Verhaltenstherapie und Hypnotherapie in Darmstadt


Die Wirksamkeit verschiedener psychotherapeutischer Verfahren hilfreich nutzen

Psychotherapie ist eine bewährte Behandlung von psychischen Erkrankungen mithilfe von wissenschaftlich anerkannten Verfahren, Methoden und Techniken. Eine wichtige Voraussetzung für psychotherapeutische Erfolge ist der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Patientin und Patienten und der Therapeutin.

 

Die Grundlage meines psychotherapeutischen Arbeitens bilden die Verhaltens- und Hypnotherapie. Die Verhaltenstherapie wurde wissenschaftlich am umfangreichsten untersucht. Ihre Wirksamkeit ist sehr gut belegt.  Die Hypnotherapie zeichnet sich vor allem durch eine wertschätzende und ressourcenorientierte Haltung der Patientin und dem Patienten gegenüber aus.

  

In meiner Praxis werden zudem je nach Indikation weitere psychotherapeutische Verfahren mit einbezogen:

 

  • Akzeptanz-Commitment-Therapie (ACT)
  • Schematherapie
  • Ego-State-Therapie
  • EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
  • Emotionsfokussierte Therapie
  • Entspannungstechniken
  • Achtsamkeit
  • Positive Psychotherapie

 

Die gesetzlichen Kassen und Beihilfestellen übernehmen die Kosten für eine Verhaltenstherapie, wenn eine psychische Erkrankung vorliegt. Gleiches gilt wenn sie privat versichert sind. Bei Privaten Krankenversicherungen gilt ihr jeweiliger Tarif. Die Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) abgerechnet.



Praxis

Dipl.-Psych.

Beate Arndt

Psychologische Psychotherapeutin

 

Elisabethenstraße 29

64283 Darmstadt

 

 

Kontakt

Telefon: 06151 296196

E-Mail:

mail@praxis-psychotherapie-arndt.de

 

Leistungen

Verhaltenstherapie

Hypnotherapie

 

 

Kostenübernahme

Die Kosten für eine Verhaltenstherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.